Bildschirmfoto 2017-09-18 um 15.16.14.png
 

Seifenkistenrennen

Auch bei diesem Event handelt es sich um eine aktive Challenge, d.h. die Gruppe wird zu erst in mehrere Teams eingeteilt. Anschließend nimmt jeder Teilnehmer eine unterschiedliche Rolle im Team ein. Wer kennt sich mit Knotentechnik am besten aus? Und wer wird am Ende die Seifenkiste steuern? 

Die Seifenkisten werden selbst aufgebaut. Deswegen müssen diese zusammengebaut, lackiert, überprüft und Probe gefahren werden. Jeder Teilnehmer kann also das machen, was er am besten kann und vor allem über sich herauswachsen. 

Wer kennt sich am besten mit 'Rebpfosten schlagen' aus, liegt vorne im 'Weinslalom' oder weiß, wie man ein 'Weinfass küfert'? Finden Sie es gemeinsam heraus.

Sie suchen noch ein passendes Catering für den Abend und wollen im Weingut bewirtet werden?