henning-witzel-38848-unsplash.jpg

Urbanisierung

Das Team

Urbanisierung 1.jpg

Felix Moser, Markus Berlin, Stefan Nell, Reiner Schipmann, Yves Karg, Peter Schneider, Jörg Tomczak, Josef Ossenbrunner, Jan Teuber, Hendrik Möllhoff


Mehr zum Megatrend Urbanisierung und seinen einzelnen Aspekten


Was kommt da auf uns zu?

  • Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit leben mehr Menschen in der Stand als auf dem Land (z.B. Jobangebot in der Stadt höher), Trend steigend. Die Landflucht hält weiter an.
  • Urbanisierung des Flächenraums: Konzentration auf engem Raum durch starken Bevölkerungszuwachs in den Städten. Dies erfordert eine neue Form der Wohnraumplanung mit detailliert geplanten Wohnsiedlungen.
  • Neue Wohnkonzepte durch veränderte Haushaltsformen (z.B. eine steigende Anzahl an Single-Haushalten) und flexiblere Lebensplanungen (z.B. häufigerer Wechsel des Wohnorts)
  • Urbanität führt auch zu einer erhöhten Kreativität und kultureller Vielfalt => Freizeitangebot & kultureller Anspruch steigt
  • Neue Anforderungen an Infrastruktur und Verkehr =>Urbanisierung fördert Innovationen
Urbanisierung 2.jpg

Was macht den Trend aus?

  • Neue Form der Wohnraumplanung durch detailliert geplante Wohnsiedlungen
  • Innovative Wohnkonzepte: z.B. Business WG (Trend der Single Haushalte, Sharing Economy, soziales Netzwerk zur Umgehung der steigenden Anonymität
Urbanisierung 3.jpg
  • Erweiterte kulturelle Vielfalt und Kreativität, z.B. durch:
    • Erweiterung der kulinarischen Vielfalt (z.B. Vegan Trend)
    • Urban Farming: Bewirtschaftung von kleinen Beeten mitten in der Stadt: http://www.meine-ernte.de/
    • Neue Formen der Kunst (z.B. Steet Art) und Kultur
  • Innovative Konzepte durch neue Herausforderungen an Infrastruktur und Verkehr
    • z.B. Bike-Sharing


 BIKE-SHARING

BIKE-SHARING

 KULINARISCHE VIELFALT

KULINARISCHE VIELFALT


Was sind die Chancen für Vodafone?

 VODAFONE TEAM MIT GUIDES

VODAFONE TEAM MIT GUIDES

Welche Chancen ergeben sich für Vodafone Viele Subscriber auf engstem Raum Zielgerichtete Angebote (Bündelung, Ausbau, Services) Logistik, Versorgung, Umzugsmanagement, Abrechnungsmanagement

Prototyp einer Produkt Idee

  • Intelligentes Klingelbrett
  • Cloud basiert über Mobilfunk angebunden
  • Tablet Funktion (Suchen, Wegweiser, intelligentes Dispatching) Plug an Play (ohne Verkabelung) Sprachgesteuert (z.B. Unten steht ein Mann Mitte 40, attraktiv) Follow me Funktion, Smartphone Integration

Zusatzaufgabe

 WG4U GEMEINSCHAFTSRAUM

WG4U GEMEINSCHAFTSRAUM

 WG4U TERRASSE

WG4U TERRASSE

  • 50 Bewohner in einem Haus (alle Berufstätig)
  • Möblierte Zimmer und flexible Mietverträge (Kündigungsfrist 1 Monat)
  • Viele Gemeinschaftsräume: Küche, Terrasse, eigenes Fitness-Studio, Fernsehräume, Kicker, etc.
  • Soziales Netzwerk bei Umzug in eine neue Stadt: gemeinsamer Brunch + Aktivitäten
  • Putzservice und Bereitstellung aller Haushaltsmittel inklusive

Ländlichster Ort: Urban Farming „Meine Ernte“  

 URBAN FARMING: MEIN ERNTE

URBAN FARMING: MEIN ERNTE

 URABAN FARMING: MEIN ERNTE

URABAN FARMING: MEIN ERNTE

  • Mieten von kleinen Gemüsebeeten mitten in der Stadt
  • Jeder Hobby-Gärtner kann seine eigenen Produkte anbauen

Making-Of

Urbanisierung 20.jpg
Urbanisierung 21.jpg